Der Präsenzzeitraum der FACHKRÄFTETAGE vom 14. und 15. November ist aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens abgesagt!

 

Die größte Berufs- und Karrieremesse der Region Hohenlohe-Franken wird rein VIRTUELL stattfinden!

  
Mit den virtuellen FACHKRÄFTETAGE.de wollen wir deutlich machen, dass sich auch unter den aktuell schwierigen Bedingungen Arbeitgeber und Arbeitnehmer weiterhin treffen müssen, damit eine fruchtbare Zusammenarbeit erwachsen kann. Unsere Wirtschaft und der Arbeitsmarkt sind der „Maschinenraum“ unserer Gesellschaft, den wir mit dieser virtuellen Berufs- und Karrieremesse unterstützen wollen.

 

Auf unserer virtuellen Messe-Plattform treffen sich Arbeitgeber der Region mit gut ausgebildeten Fachkräften, Akademikern und Berufseinsteigern aus ganz Deutschland. Hier können Bewerber auf ihrem Messerundgang mit den jeweiligen Personalmanagern über ihre Karrieremöglichkeiten im Live-Chat sprechen und im Vortragsbereich interessante Informationen über viele Arbeitgeber der region downloaden. Der virtuelle Messezeitraum startet am Montag, 16. November um 9:00 Uhr und wird sieben Tage online unter www.fachkräftetage.de zu besuchen sein. 

 

Was heißt das nun konkret für Aussteller und Besucher? Für den Auftritt in den Messehallen haben sich 40 Firmen und Organisationen angemeldet. Alle Besucher können dann gleichzeitig den Kontakt zu den Arbeitgebern suchen.



Veranstalter

Medienpartner

Messepartner


MESSEN DER SÜDWEST PRESSE HOHENLOHE